Beim Aufruf einzelner Seiten werden so genannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session-Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Techniken, wie zum Beispiel Java-Applets oder Active-X-Controls, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Um diese Cookies zu löschen oder die Cookiebehandlung generell zu verändern, konsultieren Sie bitte die Hilfe Ihres Browsers. In der Regel finden sich diese Einstellungen unter 'Extras > Einstellungen Datenschutz' (Firefox) oder unter 'Extras > Internetoptionen > Datenschutz' (Internet Explorer).

 

Logo Kindergarten

Bild KindergartenTräger:

Evangelische Kirchengemeinde
Kapuzinergasse 2
77704 Oberkirch
Tel.: 07802/2291

Kontakt:

Hansjakobstrasse 1
77704 Oberkirch 
Tel.: 07802/2503  
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung: Bettina Käppeler

Wer sind wir?

Wir sind eine evangelische Einrichtung für Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren. 

Aufgeteilt in den
Kindergarten für Kinder von 2,5 – 6 Jahren
und der
Krippe für Kinder von 1 – 3 Jahren.

Unsere  Öffnungszeiten:

Kindergarten: Kinderkrippe:

„Regelöffnungszeit“

Montag – Freitag 7.45 Uhr – 12.30 Uhr

&

Montag, Dienstag, Donnerstag 13.30 Uhr – 16.30 Uhr

„Verlängerter Vormittag“

Montag – Freitag 7.30 Uhr – 14.00 Uhr

„Halbtagsbetreuung“

Montag – Freitag 7.30 Uhr – 14.00 Uhr

 

 

„Verlängerter Vormittag“

Montag – Freitag 7.30 Uhr – 14.00 Uhr

Ferien

Wir haben 2x im Jahr Ferien. Weihnachtsferien (2 Wochen) und Sommerferien (3 Wochen). Ansonsten schließen wir nur für Plantage, Teamfortbildungen, Betriebsausflug, Brückentage. Je nach Jahr  26 – 28 Schließtage.

Die Ferien werden nach Anhörung des Elternbeirates gemeinsam mit dem Träger festgelegt.

Beschreibung der Einrichtung:

Unsere Einrichtung besteht aus zwei Gebäuden, dem Kindergarten und der Krippe. Wobei der Kindergarten wurde 1998/99 renoviert, so dass wir großzügige und helle Räume anbieten können. Ergänzt wird unser Raumangebot durch einen Turnraum / Mehrzweckraum im Untergeschoss und ein großzügiges Atelier. Für die Krippe wurde 2011 der Neubau komplett umgebaut.

Die Gebäude sind von einem großen Hof und einem weitläufigen Garten mit vielen alten Bäumen, sowie einer Schattenhalle umschlossen. Das Außengelände wurde 2007 neu gestaltet und bietet den Kindern vielfältige Möglichkeiten zu spielen, sich zu bewegen und Erfahrungen zu sammeln.

Kollegium:

Wir sind 15 Erzieherinnen, die sich liebevoll und kompetent um die Kinder kümmern.

Unser Leitbild:

„Fest verwurzelt ins Leben wachsen!“

Unser Bildungsverständnis!

  • In unserer Arbeit mit dem Kind gehen wir von einem ganzheitlichen Menschenbild aus, bestehend aus Körper, Geist und Seele
  • Religiöse Angebote sind ein Teil unsere Gesamterziehung und wirken in alle Bereiche mit hinein. Von Geburt an unterliegt das Kind Einflüssen, die seine Fähigkeiten zu glauben, zu hoffen und zu lieben nachhaltig bestimmen. Daher ist es uns wichtig, eine Atmosphäre vertrauenserweckender Geborgenheit zu schaffen.
  • Wir glauben, dass jeder Mensch vor Gott einmalig ist. Daher ist es uns sehr wichtig, dass das Kind im Kindergarten die Möglichkeit hat, seine Persönlichkeit kennen zu lernen und zu entwickeln.
  • Im Rahmen unseres Bildungsauftrages stellen wir dem Kind Angebote bereit, die es ihm ermöglichen, eigenständige Erfahrungen zu machen, zu wachsen und sich zu entfalten.Dabei ist der Erzieher Entwicklungsbegleiter und Ansprechpartner, der die Stärken und Interessen des Kindes wahrnimmt und weiterentwickelt.
    Dies geschieht durch eine, dem Kind entsprechende, ganzheitliche Förderung. Dabei ergänzen sich Anregungen und Angebote durch die Erzieherin, sowie Rahmen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und Selbsterfahrung des Kindes.
  • Das Spiel als Ausdruck innerer Auseinandersetzung mit der Umwelt gibt dem Kind die Möglichkeit, Erfahrungen, Gefühle und Eindrücke zu verarbeiten, Lerninhalte zu vertiefen und mit anderen Kindern in Kontakt zu treten. Dabei entwickelt das Kind auch Kommunikationstechniken und Umgangsformen mit seinen Mitmenschen. Das Kind wird durch positive Lernerfahrungen motiviert.

Wie arbeiten wir!

Die Kinder leben und lernen in altersgemischten Stammgruppen, welche durch  individuelle und verschiedene Funktionsecken gestaltet sind.  Zudem erhalten die Kinder durch vorwiegend altersgleiche Projekte vielfältige Lernerfahrungen. Jede Gruppe hat ihren eigenen Namen, damit die Kinder sich besser identifizieren können.

  • „Hutzelmänner“
  • „Schnuddelbuddels“
  • „Schlumpumpels“
  • „Mini-Mäuse“

Was sind unsere Schwerpunkte!

Basis unserer Schwerpunkte ist eine kreative Umsetzung des Orientierungsplanes für Baden-Württemberg

  • Förderung der sozialen und emotionalen Stärke des Kindes
  • Förderung der Konzentration, der Wahrnehmung und des Denkens
  • Förderung eines Lern- und Leistungsverhalten
  • Umweltbewältigung
  • Freies Spiel
  • Religiös – Christliche Angebote
  • Förderung der Sprachentwicklung und Sprachfähigkeit
  • Musikalische Förderung für jedes Kind ab 3 Jahren
  • Individuelle Kompetenzförderung
  • Schulvorbereitung
  • Bewegungsförderung
  • Kennenlernen der französischen Sprache und Kultur
  • Entwicklung der kreativen Ausdrucksfähigkeit

Zusammenarbeit mit Eltern!

Das Wohl des Kindes im Kindergarten ist auch geprägt von der Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Kindergarten. Daher sehen wir Eltern nicht nur als „Zaungäste“ unseres pädagogischen Bemühens, sondern bieten vielfältige Möglichkeiten sich einzubringen und auszutauschen.

Liebe/er Interessentin/ Interessent,
wenn Sie noch mehr über uns und unsere Arbeit erfahren wollen, lesen Sie unsere Konzeption oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über ein Gespräch und vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Kindergartenteam

   

Logo Ekiba

   
Copyright © 2019 www.ekiba-oberkirch.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© www.ekiba-oberkirch.de